digitalSTROM

digitalSTROM - Grundseminar

Gesamtansicht PDF
Ein ameisengroßer Chip verändert die Welt der Gebäudeautomation: Direkt in die Geräte verbaut oder in einem Zwischenstecker, lässt er die unterschiedlichsten Geräte miteinander kommunizieren. digitalSTROM nutzt das bestehende Stromnetz zur Kommunikation. Dadurch öffnet sich die Welt der Gebäudeautomation einer breiten Anwenderschicht.
Veranstaltungsort:

etz Aalen
etz Aalen
Felix-Wankel-Straße 8
73431 Aalen

07361 8809-457
07361 8809-462
E-Mail senden
Kontaktperson:
Klaus Schumacher

Termine: Auf Anfrage

Hinweise:

digitalSTROM - Aufbauseminar

Gesamtansicht PDF
Im Aufbauseminar lernen Sie neue Klemmen und deren Funktionen sowie die erweiterten Konfigurationsmöglichkeiten mit dem dS-Konfigurator kennen. Wichtige Funktionen wie die neue Bereichstasterfunktion oder Anwesenheitssimulation, werden in zahlreichen Anwendungsbeispielen umgesetzt, damit Sie bei Ihrem Kunden eine alltagstaugliche und bedienerfreundliche Gebäudesteuerung installieren können.

Weniger Tasten, mehr Komfort! Diesem Motto ist sich digitalSTROM bei der Erweiterung des Produktportfolios treu geblieben. Im Aufbauseminar lernen Sie neue Klemmen und deren Funktionen sowie die erweiterten Konfigurationsmöglichkeiten mit dem dS-Konfigurator kennen. Wichtige Funktionen wie die neue Bereichstasterfunktion oder Anwesenheitssimulation, werden in zahlreichen Anwendungsbeispielen umgesetzt, damit Sie bei Ihrem Kunden eine alltagstaugliche und bedienerfreundliche Gebäudesteuerung installieren können. Neben neuen Möglichkeiten der Visualisierung von Energieverbräuchen und der Programmierung von Szenen, wird auch die neue Rollladenklemme in die dSAnlage integriert. Im Praxistraining erwerben Sie vertiefende Kenntnisse in der Parametrierung des dS-Servers, wie z. B. den Umgang mit DynDNS (Echtzeit Domain-Name-Einträge) zur Fernsteuerung, Fernwartung oder Fernparametrierung bei Ihren Kundenanlagen. Ein Ausblick auf neue Entwicklungen und Einsatzmöglichkeiten sowie ein breiter Erfahrungsaustausch runden dasTagesprogramm ab.

Kursinhalte

  • Neue Raumtasterfunktion und Bereichstasterfunktion. Umsetzung an verschiedenen Anwendungsbeispielen aus der Praxis.
  • Zusätzliche Szenen bei vereinfachtem, bedienerfreundlichem Szenenaufruf.
  • Die neuen graue Klemmen für Jalousie/Rollladen/Markisen mit Praxisübungen
  • Einsatz der schwarzen Universalklemmen
  • Energieverbräuche live über das Internet darstellen (Nachfolger Google Powermeter)
  • Routerparametrierung mit DynDNS
  • Fernschalten via Internet, Kosten sparen durch Fernwartung, sowie Fernparametrierung
  • Sicherheit durch Anwesenheitssimulation
  • Benachrichtigung per email bei Klingeln
  • Zeitschaltuhr bei Dämmerung (Astro-Uhr)
  • Einsatzmöglichkeiten Digitalstrom für Sonderanwendungen
  • Ausblick auf zukünftige Komponenten und Einsatzbereiche
  • Erfahrungsaustausch


Abschluss:
Sie erhalten ein etz-Zertifikat
Voraussetzung:
Grundseminar/ Zertifizierung der digitalSTROM.org

Veranstaltungsort:

etz Aalen
etz Aalen
Felix-Wankel-Straße 8
73431 Aalen

07361 8809-457
07361 8809-462
E-Mail senden
Kontaktperson:
Andrea Drmola

Termine:
Kursnummer: 75 22 801
Kursgebühr: 298
Kurszeiten: von 8:30 Uhr bis 15:45 Uhr
Anmerkungen:  inkl. Kursunterlagen und Verpflegung
Dauer: 8 Unterrichtseinheiten
Verfügbare Plätze: 12
Teilnehmer (max): 12
Termin buchen

digitalSTROM - Innovative Funktionen und Anwendungen in der Praxis

Gesamtansicht PDF
EIN/ AUS war gestern!: Mit diesem Slogan wirbt digitalSTROM für innovative Produkte und tolle Ideen. Mit digitalSTROM kommen SmartHome-Begeisterte voll auf ihre Kosten. Die rasante Entwicklung der Technologie führt zu immer neueren Funktionen und Anwendungen. Hier mit der Zeit Schritt zu halten fällt den Fachleuten vor Ort zunehmend schwer, denn die Entwicklungen werden immer innovativer und die Möglichkeiten dadurch vielfältiger.
Doch Expertenwissen wird in den Bereichen der Elektro- und Informationstechnik immer wichtiger und besonders die Fachleute vor Ort sind hier besonders gefordert. Die aktuelle Aufbereitung von neuen digitalSTROM-Lösungen bildet die unverzichtbare Basis, diese aktuellen Herausforderungen beim Kunden effektiv zu bewältigen.

Im Rahmen des Seminars werden Sie in Folge auf das Aufbauseminar mit den aktuellsten digitalSTROM Entwicklungen vertraut gemacht. Anhand zahlreicher Anwendungsbeispiele lernen Sie innovative Automationslösungen zu projektieren. Im Praxistraining erwerben Sie vertiefende Kenntnisse in der dS-Parametrierung und dessen vielfältige neue Peripherie.

Kursinhalte

  • Innovative Funktionen und Anwendungen anhand verschiedener Praxisbeispiele (z. B. die Funktion Gruppen)
  • Neue Typen von dS-Klemmen und deren Automationsmöglichkeiten
  • Integrierung systemfremder Sensorik
    • Rauchmelder
    • Präsenzmelder
    • Wetterstation
    • und weitere Sensorik
  • Anbindungsmöglichkeiten interoperabler Bussysteme
  • Einbindung von Smartphones (wie Twitter, Push-Nachrichten, SMS etc. )
  • Anwendung und Funktionen von Smartphone APPs (z. B. Spracherkennung, NFC-Tags)
  • Anbindung Medientechnik (wie Sonos-Multiroom, UPnP usw.)
  • Kundenorientierte Beratung als Erfolgsfaktor
  • Ausblick auf zukünftige Komponenten und Einsatzbereiche
  • Erfahrungsaustausch


Veranstaltungsort:

etz Aalen
etz Aalen
Felix-Wankel-Straße 8
73431 Aalen

07361 8809-457
07361 8809-462
E-Mail senden
Kontaktperson:
Wolfgang Ritt

Termine: Auf Anfrage

Hinweise:

<< zurück