Industriemeister/in Mechatronik - Fachrichtungsübergreifende Basisqualifikationen (IHK)

Der Meister-Vorbereitungslehrgang hat zum Ziel, dass Sie mit bestandener Meisterprüfung als gepr. Industriemeister/-in Mechatronik in Betrieben unterschiedlicher Größe und Branchenzugehörigkeit sowie in unterschiedlichen Bereichen und Tätigkeitsfeldern eines Betriebes arbeiten. Sie übernehmen Sach-, Organisations- und Führungsaufgaben. Sie besitzen die Fähigkeit sich auf verändernde mechatronische Systeme, auf sich verändernde Strukturen der Arbeitsorganisation und auf neue Methoden der Organisationsentwicklung, der Personalführung und -entwicklung flexibel einzustellen, um den technisch-organisatorischen Wandel im Betrieb mitzugestalten.

Fachrichungsübergreifende Basisqualifikationen enthalten folgende Qualifizierungsinhalte
  • Lern- und Arbeitsmethodik
  • Rechtsbewusstes Handeln
  • Betriebswirtschaftliches Handeln
  • Anwendung von Methoden der Information, Kommunikation und Planung
  • Zusammenarbeit im Betrieb
  • Berücksichtigung naturwissenschaftlicher und technischer Gesetzmäßigkeiten

Zielgruppe:
Mechatroniker/in, Elektroniker/in für Automatisierungstechnik, Elektroniker/in für Maschinen- und Antriebstechnik, Elektroniker/in für Betriebstechnik und Elektroniker/in für Energie- und Gebäudetechnik

Voraussetzung:

Zulassung zur Prüfung

Zur Prüfung im Prüfungsteil "Fachrichtungsübergreifende Basisqualifikationen" ist zuzulassen, wer Folgendes nachweist:

  • eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten Ausbildungsberuf Mechatroniker/in oder in einem anerkannten Ausbildungsberuf, der den Metall-, Elektro-, fahrzeugtechnischen und informationstechnischen Berufen zugeordnet werden kann

    oder

  • eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem sonstigen anerkannten Ausbildungsberuf und danach mindestens sechs Monate Berufspraxis

    oder

  • eine mindestens vierjährige Berufspraxis.


Kontaktperson:


Heidi Mach
Email senden
<< zurück
Kursdetails als PDF

Termine:

15.03.2019 - 26.10.2019


gewählter Termin:
15.03.2019 - 26.10.2019 Teilzeit (IHK)

Termin buchen

Zeiten:
Freitag von 14:00 Uhr bis 19:00 Uhr Samstag von 8:00 Uhr bis 15:00 Uhr Präsenzwoche von 8:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Kursgebühr:
2340

Kursnummer:
75 30 956

Unterrichtseinheiten:
410 UE

Verfügbare Plätze:
17

Teilnehmer (max):
18

Veranstaltungsort:

etz Aalen
Felix-Wankel-Str. 8
73431 Aalen
Telefon: 07361 8809-457
Fax: 07361 8809-462